Logo for Facebook

Weiterentwicklung zum Simulationsexperten

Im Zuge unserer internationalen Projekte wird das Thema VIRTUALISIERUNG immer größer geschrieben. Für die rasche Umsetzung qualittativ hochwertiger Projekte müssen vor allem die Vorbereitungen gewissenhaft durchgeführt werden.

Ihr Aufgabenbereich:
Für hochqualifizierte Problemstellungen in der internationalen Industrie z.B. Automobilindustrie, Logistik, Holzindustrie, etc. haben Sie folgende Aufgaben:
Simulation, Offlineprogrammierung, virtuelle Inbetriebnahme

  • Virtuelle Vorbereitung von Roboteranlagen
  • Offlineprogrammierung von Industrierobotern
  • Begleitung virtueller Inbetriebnahmen von Roboteranlagen
  • Ablaufoptimierung
  • Kommunikation und techn. Abstimmung mit Kunden
  • Fehleranalyse etc.

Ihr Anforderungsprofil:
Einschlägiger HTL-Abschluß in der Fachrichtung Automatisierungstechnik/Mechatronik/Elektrotechnik bzw. einschlägiges Hochschul-/Fachhochschulstudium

  • Erfahrungen in der Robotertechnik wünschenswert (KUKA, ABB, Fanuc etc.)
  • Wunsch sich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln
  • Engagement, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Lernbereitschaft
  • Flexibilität und Reisebereitschaft
  • Kundenorientiertheit

Wir bieten Ihnen:
Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in zukunftsweisenden Projekten

  • Mitarbeit in einem hoch motivierten Team
  • Breite fachliche Weiterentwicklung
  • Modernste Technologien und Methoden in der Virtualisierung von Produktionsanlagen
  • Ein erfolgreich wachsendes Unternehmen mit starker Marktposition und internationalem Hintergrund
  • Ein dynamisches Umfeld mit interessanten Projekten
  • Langfährige Zusammenarbeit
  • Vielzahl von Karrieremöglichkeiten
  • Einstiegsgehalt: Entlohnung lt. KV, je nach konkreter Qualifikation Überzahlung möglich
« zurück | ^ Top