Logistiksimulationen von HATEC

Kosten minimieren, Durchsatz maximieren – wie entsteht
Nutzen durch Simulation?

Warenbestand, Materialfluss, Beförderung, Annahme und Ausgabe, Kommunikation zwischen Lager und Vertrieb sowie die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften – ein grobes Konzept reicht für die ebenso wirtschaftliche wie effektive Strukturierung logistischer Prozesse längst nicht aus.

Unter Zuhilfenahme einer Logistiksimulation von HATEC bedienen Sie sich einer detaillierten Veranschaulichung aller Vorgänge und Aspekte, die für ebenso vielschichtige wie komplexe Systemabläufe relevant sind.

 

Unter Einsatz einer Simulation

  • erlangen Sie Gewissheit zugunsten Ihrer Entscheidungen;
  • gewinnen Sie Planungssicherheit;
  • entdecken Sie Schwachstellen und Potentiale;
  • minimieren Sie nicht nur Durchlaufzeiten sondern auch den
    Bedarf für Lagerflächen;
  • maximieren Sie die Auslastung der beteiligten Informationsknotenpunkte und Ressourcen;
  • gestalten Sie logistische Prozesse effizient und wirtschaftlich;
  • verkürzen Sie sowohl die Planungs- als auch die Inbetriebnahmephase.

Auf dem Weg zu effizienten Strategien – warum Simulation?

Mit einer Logistiksimulation verfolgen wir das Ziel, ebenso effiziente wie kostenwirksame und Ressourcen-schonende Strategien zu entwerfen, die sich für die Realisierung Ihres Projektes empfehlen.

Im Zuge dessen könnte sich unser Beitrag um die Verifikation Ihres bestehenden Konzeptentwurfs drehen, um Ihnen vor der Realisierungsphase ein Gefühl für das Kosten-Nutzen-Verhältnis des angestrebten Vorhabens zu geben.
In gleicher Weise können Ihre bestehenden Konzepte noch in der Errichtungsphase validiert und modifiziert und damit durch die objektiven Resultate einer Simulation begleitet und abgesichert werden.

Unter Zuhilfenahme einer Simulation werden Sie bereits in der Planungsphase feststellen, wie sich Fehlinvestitionen vermeiden lassen. Vor allem im Rahmen der Planung komplexer Logistikprozesse besteht ein wesentlicher Vorteil von Simulationsmodellen darin, dass sich verschiedene Ansätze risikolos vor der Umsetzung hinsichtlich ihrer Praktikabilität überprüfen lassen.

Ergibt Logistiksimulation für alle Branchen und Unternehmensgrößen Sinn?

Selbst ohne die Möglichkeit, auf ein Simulationsmodell zurückgreifen zu können, wird Ihr Unternehmen bereits im Rahmen der Errichtung eines Warenlagers auf nennenswerte Herausforderungen stoßen.

  • Muss ein Verbrauchsfolgeverfahren (FiFo, LiFo, FeFo, etc.) berücksichtigt werden?
  • Besteht eine feste oder eine dynamische Lagerplatzzuordnung?
  • Macht zentrale Lagerhaltung eventuell mehr Sinn als dezentrale Lagerhaltung?
  • In welchem Ausmaß stellt die Kombination aus Arbeitsschutz, Umweltschutz und Lagerung von Gefahrstoffen eine beachtenswerte Hürde dar?
  • Inwiefern müssen Sicherungsfunktionen, Überbrückungsfunktionen, Veredelungsfunktionen, Umformungsfunktionen oder Spekulationsfunktionen berücksichtigt werden?

Ergänzt um weitere Prämissen (Lagertechnik samt Fördertechnologie, interne und externe Warenübergabe, etc.) lässt sich die verzahnte Vielschichtigkeit der Warendistribution kaum mehr leugnen.
Darum hat sich HATEC zum Ziel gesetzt, Sie im Rahmen der Einrichtung oder Modernisierung Ihrer Logistikprozesse mit Know-how zu unterstützen.
Im Konkreten liefern wir Simulationen, die an den spezifischen Herausforderungen Ihres Unternehmens ausgerichtet sind.

✔ Logistiksimulationen – der Ansatz von HATEC:

Mit Hilfe von Simulationssoftware werden alle unterliegenden Prozesse erfasst, wodurch die modellhafte Nachbildung Ihres Systems ermöglicht wird. Aussagekräftige Daten sind in diesem Zusammenhang ungemein wichtig.
Der modulare Aufbau unserer Simulation eröffnet für Sie die Möglichkeit einer flexiblen Anpassung unseres Modells an Ihren Stand der Planung sowie an Ihren Bedarf.
Im Hintergrund bedienen wir uns verifizierter Modell-Bibliotheken. Demzufolge werden wir uns gemeinsam mit Ihnen entscheiden, ob es zielführend ist, 2D- oder 3D-Visualisierungen in alle wesentlichen Abläufe, Analysen und Auswertung einzubeziehen.

Wie nützlich können Simulationen für Sie in der Planungsphase sein?

Im Zusammenhang mit der Planung und Entwicklung Ihrer logistischen Systeme empfehlen wir, Logistiksimulationen im frühest möglichen Stadium des Entstehungsprozesses zum Einsatz zu bringen – somit steigt sowohl Ihr wirtschaftlicher als auch Ihr organisatorischer Nutzen.

Strategien und Konzepte zur Projektumsetzung – beginnend bei den Lagereinrichtungen, hinüber zur Fördertechnik sowie zur Festlegung von Puffergrößen, weiter zur Analyse von Weg- und Maschinenzuführungen bis hin zur Auswahl von Transportcontainern, Gebinden und Paletten – entwickeln wir gerne gemeinsam mit Ihnen im Anschluss an die Bereitstellung der Erkenntnisse aus unserem Simulationsmodell.

Logistiksimulation - Produktionssimulation - Durchsatzoptimierung - Digitale Fabrik - HATEC

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann fragen Sie bitte umgehend bei uns an!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Automation Robotik Digitale Fabrik Kärnten

Jobs bei HATEC Jobs bei HATEC WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner